097 / 2017 - gem. Kleinbrand innerorts

Ein Flächenbrand am Rheinufer führte in der Nacht zum Sonntag zu mehreren Notrufen und einer Alarmierung der Feuerwehr Rüdesheim am Rhein. Durch die Einsatzkräfte vor Ort konnten die Flammen mittels eines Hohlstrahlrohres schnell abgelöscht und eine Ausbreitung des Schadenfeuers verhindert werden.

096 / 2017 - Bergung aus dem Rhein

Ein festgefahrenes Sportboot führte am Mittag zu einer Alarmierung der örtlich zuständigen Feuerwehr Geisenheim und des Mehrzweckbootes der Feuerwehr Rüdesheim am Rhein. Mittels des Schleppgeschirrs des Mehrzweckboots konnte das Sportboot befreit und an die Wasserschutzpolizei übergeben werden. Personen kamen nicht zu Schaden.

095 / 2017 - Voraushelfer med. Notfall

Im Rahmen einer Unterkapazität des Rettungsdienstes durch parallele Notfallereignisse wurde die Feuerwehr Rüdesheim am Rhein am Mittag zur medizinischen Erstversorgung alarmiert. Durch die Einsatzkräfte vor Ort konnte die qualifizierte Versorgung einer erkrankten Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sichergestellt werden.

094 / 2017 - Hilfeleistung Öl auf Rhein

Ein auf Grund gelaufenes Sportboot führte am Mittag zu einer Alarmierung der örtlich zuständigen Feuerwehr Lorch sowie des Mehrzweckboots und eines Löschgruppenfahrzeugs der Feuerwehr Rüdesheim am Rhein. Durch die Einsatzkräfte vor Ort konnten Umweltgefahren ausgeschlossen und das Sportboot in seiner Lage gesichert werden. Die Einsatzstelle wurde an die Wasserschutzpolizei übergeben.