022 / 2018 - Brandverdacht Wohngeb.

Eine Rauchentwicklung innerhalb des ersten Obergeschosses eines Wohngebäudes führte am Mittag zu einer Alarmierung der Feuerwehr Rüdesheim am Rhein. Durch die Einsatzkräfte vor Ort konnte ein Küchengerät als Auslöser für die Rauchentwicklung festgestellt werden. Die betroffenen Räumlichkeiten wurden druckbelüftet, die Einsatzstelle an den Wohnungsinhaber übergeben.

021 / 2018 - Türöffnung / med. Notfall

Eine hilflose Person hinter verschlossenen Türen führte am Vormittag zu einer Alarmierung der Feuerwehr Rüdesheim am Rhein. Bei Eintreffen der Besatzung eines Löschfahrzeuges hatten Polizei und Rettungsdienst bereits Zugang zur Wohnung erlangt. Folgemaßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht erforderlich.

020 / 2018 - Personenrettung / Rhein

Zur Suche einer verunfallten Person im Rhein wurden neben den örtlich zuständigen Kräften der Stadt Oestrich-Winkel auch die Mehrzweckboote der Feuerwehren Geisenheim und Rüdesheim alarmiert. Die Suche musste ergebnislos eingestellt werden.

018 / 2018 - Maßnahmen Hochwasser

Mit dem fallenden Rheinpegel wurden gemäß dem Hochwasser-Einsatzplan der Stadt Rüdesheim am Rhein Maßnahmen durch die Feuerwehr erbracht.

018 / 2018 - 03:00 Uhr Kontrollfahrt

019 / 2018 - 14:00 Uhr Abbau mobiles Pumpenaggregat